· 

15-Der Springer

 

Ein Motiv einmal nicht für einen Wettbewerb verwenden sondern für eine herbstliche Geschichte ist ein interessanter Aspekt. Was hier der Springer mit dem Herbst zu tun hat erfahrt Ihr gleich.

 

Lest erst einmal die Geschichte zu der ich mein herbstliches Motiv hinzugefügt habe.

 

Parallelen 1

 

Herbst-Schach an der Saar

 

Hast Du als Schachspieler die bunten Herbstblätter im Herbst schon einmal genauer beobachtet?

Stell Dir vor, die überwiegend rot gefärbten Blätter sind die Türme, die gelben die Läufer, die grünen die Springer, die braunen die Bauern, die …

 

Der Wind ist Dein Gegner und zieht die Blätter für Dich mehr oder weniger zufällig an andere Orte (Felder). Wie im wahren Schachleben rechnet man nicht mit jedem (Wind‑)Zug.

Manche Springer-Blätter machen einen (Wind-)Zug über andere hinweg.

 

Die 8. Reihe könnte die Saar sein und die braunen Bauern-Blätter verschwinden dort und kommen im nächsten Herbst als eine andere Blatt-Figur zurück.

 

Wenn das Spiel vorbei ist werden manchmal die Blätter (Steine) zusammengekehrt ( … kommen in die Schachkiste zurück).

 

 

Ein schöner Herbsttraum, oder? 

 

 

Technische Daten: 1/100s, f 27mm, ISO 80, Blende 1,9 (Handy-Automatik)

 

Das Foto ist eine Handy-Aufnahme eines grünen Blattes (Ihr erinnert Euch, grün ist der Springer) auf einer Pfütze in der sich ein Teil des Saarländischen Staatstheaters spiegelt. Die Dachlinie des Theaters führt diagonal in die Bildmitte und weist auf das Hauptmotiv. Das gespiegelte Theater gibt dem Bild Raum, lässt aber durch seine Unschärfe dem Hauptmotiv "Blatt" den Vortritt. Theater (Kultur) und Blatt (Springer/Schach) sind durch den Blattstiel und die Blattspitzen fotografisch verbunden.

 

Jetzt wisst Ihr, was ich mir bei der Gestaltung des Fotos zur Geschichte gedacht habe und bin jetzt auf Eure Antworten und Anmerkungen gespannt.

 

 

Weiterhin schöne Herbsttage und bis zum nächsten Mal …

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0