· 

Ein Blick zurück

 

Zwei Motive in Saarbrücken habe ich trotz großer Entfernung in einen Zusammenhang gebracht. Die Figur steht am Ende des Schlossgartens, einige Treppen abwärts. Das andere Motiv befindet sich in großer Entfernung auf der anderen Saarseite.

 

Mir war aufgefallen, dass die Blickrichtung der Statue von meinem Standpunkt aus gesehen genau in Richtung des Theaters geht.

 

Wie setze ich die Bildidee aber um?

Welche Einstellungen nehme ich an meiner Kamera vor?

 

1. Die Entfernung habe ich mittels Nutzung einer Telebrennweite optisch gestaucht. Beide Objekte rücken dadurch näher zusammen.

 

2. Mein Hauptmotiv ist das Gesicht der Figur. Das Theater gehört unbedingt zu meiner Bildidee, es interessiert aber nicht im Detail und soll daher Unschärfe erhalten. Für meine Idee nutze ich eine offene Blende.

 

3. Ich habe eine kleine ISO Zahl musste aber aufgrund der Helligkeit die Verschlusszeit sehr kurz wählen.

 

Die Daten lauteten in meinem Beispiel:

f 120mm, Blende 2,8 , ISO 100, Verschlusszeit 1/800s

 

 

Hier ist mein Foto:

 

 

Habt Ihr Anmerkungen oder Ergänzungen zu meiner Bildanalyse und/oder meiner Vorgehensweise?

 

Ich bin auf Eure Antworten und Hinweise gespannt.

 

Bis zum nächsten Mal …

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0